Oktoberfest 2016
www.oktoberfest2016.de

Die Münchner Wiesn 2016 geht vom
17. September - 03. Oktober


Bayerisches Landwirtschaftsfest (ZLF)
17. September - 25. September


Welcome to the Munich Oktoberfest 2016

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Ticket Verlosung
Machts mit! Gewinnt einen Tisch im Bierzelt, Partytickets für die Afterwiesn, einen Mega-Gutscheine für Dirndl und Trachten oder Wellness beim Floating. Alles for free! Zur Verlosung 2016...

Hotel Lastminute
Durch eine Stornierung gibt es fürs letzte Wochenende (30.09 bis 03.10) noch einmal Zimmer (5 Min zum Festplatz!). Holt Euch die Schnäppchen für nur 199,- Euro fürs Doppelzimmer. Zimmer billig...


Willkommen auf unserem Wiesnmagazin!
Alles Wichtige zum 183. Oktoberfest München

Neue Bierkrüge
Die neuen Oktoberfestkrüge sind da! Neben den "Wirtekrügen" wurden jetzt auch die "offiziellen Festkrüge der Stadt München " (also der Sammlerkrug der Stadt München mit dem neuen Plakat) vorgestellt. Ab sofort können alle Bierkrüge im Shop bestellt werden...

Oktoberfestkrug 2016 - Offizieller Bierkrug ohne Deckel

Jahreskrug 2016
16,- Euro im Shop
Oktoberfestkrug 2016 - Offizieller Bierkrug mit Zinndeckel

Oktoberfestkrug
32,- Euro im Shop
Wirtekrug 2016 - Bierkrug der Wiesnwirte ohne Deckel

Neuer Wirtekrug
29,- Euro im Shop
Wirtekrug 2016 - Bierkrug der Wiesnwirte mit Zinndeckel

Festkrug der Wirte
44,- Euro im Shop

Newsticker
Wann beginnt das Fest und wann endet es? Was gibt es an Neuheiten auf der Festwiese? In unserem Newsticker findet alle wichtigen Nachrichten zum Volksfest. News und Neuheiten...
Bitte denkt's an das Verbot für Rucksäcke und grosse Taschen. Der Aufruf in 28 Sprachen...

Wiesn Termine im Kalender Alle Termine
Terminkalender mit den aktuellen Veranstaltungen, Events und Highlights vom Oktoberfest 2016. Vom offiziellen Anstich (und seinem legendären "O'zapft is!") über das Standkonzert bis zum Bollerschiessen am letzten Tag. Aktueller Kalender...

Oktoberfest Tisch Reservierung Tische reservieren
Alle Festzelte sowie die Adressen der Reservierungsbüros im Überblick. Wie läuft die Reservierung von Sitzplätzen ab? Lest dazu unsere Tipps und Infos zur "Tischreservierung im Bierzelt". Unser grosses Special zu den Oktoberfest-Reservierungen...

Hotels und Zimmer buchen (Bild Bold) Hotels und Zimmer
Für Besucher von ausserhalb steht vor dem Wiesnbesuch die Suche nach einem Zimmer an. Mit unseren Tipps findet Ihr eine günstige Unterkunft in München. Nutzt zur Hotelsuche im Web auch das Online-Booking-Tool unserer Partner...

Oktoberfest Tisch Reservierung Grosse Festzelte
Wo kann man am besten feiern? Wie gross sind die Zelte? Wo gibt es welches Bier und wie heissen die Wirte? Aber auch - Wo kann ich Plätze reservieren? In unserem Special findet Ihr die grossen Festhallen im Überblick. Zu den Oktoberfestzelten...

Bierkrüge 2016 - Neuer Wiesnkrug und Wirtekrug Neue Wiesnkrüge
Die Bierkrüge vom Oktoberfest sind bei Sammlern ebenso beliebt wie bei Firmen als hochwertiges Kundengeschenk. Hier bekommt Ihr den offiziellen Oktoberfestkrug sowie den neuen Wirtekrug. Im Wiesnshop und unter Bierkrüge stellen wir Humpen vor...

News und Neuheiten aus München Neuheiten 2016
Was gibt es an neuen Fahrgeschäfte? Was bei den Schmankerl Buden? Und was gibt es Neues von den Wirten und ihren Zelten zu berichten? Jedes Jahr im Sommer präsentiert der Veranstalter seine Wiesnneuheiten. Aktuelle News und Neuheiten...

Wiesnaufbau - Sperrungen und Umgehungen Wiesnaufbau
Ab 11. Juli wird die Theresienwiese zur Grossbaustelle. Dann heisst es "Betreten verboten" bis alles steht. Bei uns erfahrt Ihr wie Ihr das Gelände trotz Sperrungen überqueren könnt. Zudem Infos zu den kostenlosen Führungen beim Wiesnaufbau...

ZLF 2016 - Landwirtschaftsfest vom Bayerischen Bauernverband ZLF 2016
Heuer ist das "Zentral-Landwirtschaftsfest" wieder mit dabei. Eigentlich eine Fachmesse hat das ZLF auch für Familien mit Kindern viel zu bieten. Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Tickets, Programm, Thementage und Bierzelt. Alles zum ZLF 2016...

Aktuelles Wiesnplakat 2015 Wiesnplakat
Jedes Jahr präsentiert sich das Oktoberfest mit einem eigenen Wiesnplakat. Das Motiv wirbt ein Jahr lang in aller Welt für das Volksfest. Das aktuelle Design wurde uns bereits Anfang des Jahres vorgestellt. Infos zum diesjährige Wiesnplakat 2016...

Oktoberfestshop - Souvenirs und Andenken im Shop Souvenirs Shop
Was gibts im Wiesnshop? Neben den neuen Festkrügen sind auch Stamperl oder Sammlerkrüge der Vorjahre richtig nette Geschenke. Aber auch süsse Lebkuchenherzen werden gerne gekauft und verschenkt. Aktuelle Geschenkideen im Shop...

Gratis Wiesn Ticket - Freibier Verlosung Tolle Gewinne!
Lust kostenlos zu Feiern? Dann seid Ihr bei unseren Verlosungen und Gewinnspielen richtig. Hier warten tolle Preise wie Tische und kostenlose Party-Tickets auf Euch. Und auch das Wiesnquiz startet heuer wieder. Aktuelle Verlosungen und Gewinnspielen...

Bierpreise Oktoberfest Getränkepreise
Jedes Jahr im Frühsommer erfahren wir wieviel wir für die Mass Oktoberfestbier zahlen dürfen. Wir haben Euch die Bierpreise sowie allerlei Infos zu den Getränkepreise zusammengestellt. Liste der Festzelte mit den jeweils aktuellen Bierpreisen 2016...

Kinder und Familie auf der Wiesn Kinder und Familie
Kinder sind die grössten Wiesnfans - kann man auf Kinderwiesn doch tolle Karussells fahren. Dazu gibts gebrannte Mandeln und ein Lebkuchenherz für daheim. Lest unsere Infos für den Bummel mit den Zwergerln. Ratschläge für Eltern und Familien...

Kostenloser Wiesnservice Theresienwiese Wiesnservice
Lest alles Wichtige zum Service auf dem Festgelände - vom Fundbüro bis zum Bank-Automaten, von Gepäckaufbewahrung, Polizei, Post bis zum Service für Familien. Tolles Special rund um den (kostenlosen) Oktoberfest-Service auf unserer Partnerseite...

Wiesnbarometer - Prognose der Besucherzahlen Wiesnbarometer
Wie voll wird es auf dem Oktoberfest? Das Barometer sagt Euch, wann Platz und Zelte gut besucht sind und wann es eher ruhiger ist. Ein tolle Hilfe bei Vorbereitung! Unsere aktuelle Prognose als "Wiesn-Barometer 2016". Besucher-Barometer zur Planung...

Wiesnplan - Oktoberfest Lageplan Wiesnlageplan
Der offizielle Lageplan vom Festgelände hilft Euch, beim Feiern den Überblick zu behalten. Hier findet Ihr alle wichtigen Hotspots und Anlaufpunkte. Neben Bierzelten, Sanitäter und Taxistände auch das Riesenrad oder die MVV Haltestellen. Lageplan 2016...

Anfahrt zum Oktoberfest Anfahrt
Wie komm ich zum Feiern? Und wie abends wieder zurück? Wir haben Euch die Bahnen und Busse sowie die Haltestellen von MVV und MVG zusammengestellt. Des Weiteren die Taxi-Stände und Rikschas an der Theresienwiese. Anfahrt zur Wiesn 2016...

Oktoberfest Öffnungszeiten Öffnungszeiten
Aktuell wieder die Frage nach den Öffnungszeiten 2016. Wann öffnen die Zelte, wann fahren die Fahrgeschäfte und ab wann gibt es Bier? Wir haben Euch alle wichtigen Zeiten aufgelistet. Dabei auch Infos zu Kinderschutz und Jugendschutz sowie zum ZLF...

Afterwiesn Partys und Wiesnpartys Afterwiesn Tipps
Ob "Vorglühen" oder "Afterwiesnparty" - in München gibt es jedes Jahr zur Oktoberfestzeit eine Menge heisser Partys. Holt Euch Infos, Tickets und Termine um die Wiesnnächte durchzufeiern. Special zu den Wiesnpartys und die besten Partytipps der Stadt...

Gay Wiesn Termine - Schwule Oktoberfest Treffen Gay Termine
Jedes Jahr feiert Münchens Gay-Community ihre "Rosa Wiesn" auf dem Oktoberfest. Auf unserer Partnerseite findet Ihr eine Übersicht der schwulen Termine 2016 sowie jede Menge Tipps und Infos. Gay Treffen und schwule Wiesn-Termine...

Die angesagten Wiesnclubs Wiesnclubs
Übersicht der Wiesnclubs und Party-Locations für die Münchner Wiesnnächte. Auf unseren Partnerseiten findet Ihr neben Tipps zur Afterwiesn auch eine Übersicht der angesagten Partyclubs in München. Die besten Partylocations...

Wiesnhits 2016 und Musik auf dem Oktoberfest Wiesnhits 2016
In den Festzelten sorgen die Wiesnhits jedes Jahr für Stimmung. So stellt sich die Frage "Nach welchem Song wird heuer auf der Theresienwiese gefeiert?". Kurzinfos zu den aktuellen Wiesnhits 2016 sowie ausführliche Infos zu den grössten Hits aller Zeiten...

Oktoberfest Souvenirs und Geschenke Souvenirs und Geschenke
Rund ums Oktoberfest gibt es eine ganze Reihe netter Andenken, Give-Aways und Geschenkartikel. In unserem gemeinsamen Okoberfestshop findet Ihr eine Menge Ideen für urige bayerische Geschenkideen. Wiesnandenken und bayerische Geschenke...

Online Hotelbooking Hotelbooking
Unser "Hotelbooking Tool" hilft Euch bei der Suche nach einer Unterkunft während der Wiesnzeit. Alles ganz easy und natürlich kostenfrei. Einfach reinklicken, Zimmer vergleichen und gleich online buchen. Zimmer in München online buchen...

Oktoberfest Tisch Reservierung Festzelt Tradition
Nachdem die "Oide Wiesn" pausiert wird das "Festzelt Tradition" auf dem Landwirtschaftsfest aufgebaut. Dies soll abends dann für Jedermann geöffnet werden. Allerdings hat diese eigentlich nette Idee auch einen Pferdefuss. Mehr zum Festzelt Tradition...

Gratis Wiesn Ticket - Freibier Verlosung Volksfeste
Mit uns könnt Ihr das ganze Jahr feiern. Wir haben Euch eine Übersicht mit einer Menge Terminen schöner Dulten, Dorffeste, Volksfeste und Jahrmärkte in München und Bayern zusammen- gestellt. Unser Kalender mit tollen Volksfesten...

Bayerische Bierkönigin 2015 Bayerische Bierkönigin
Bereits zum siebten Mal wurde heuer in Bayern eine "Bierkönigin" gekürt. Im Jubiläumsjahr "500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot" präsentiert die sympathische Unterfränkin "Sabine-Anna Ullrich" weltweit bayerische Braukunst. Bilder und Infos zur Bierkönigin...

Dirndl, Trachten Mode und Trachtentrends Trachten und Trends
Seit je her geht man in Dirndl und Lederhose aufs Festgelände. In den letzten Jahren mauserte sich die bayerische Tracht aber zum absoluten Must-Have. Lest unsere Trendvorschau sowie Tipps zur bayerischen Mode. Wiesntrachten und Trachtentrends 2016...

Gratis Wiesn Ticket - Freibier Verlosung Wiesnverlosung
Auch heuer gibt es wieder kostenlose Tickets zu gewinnen! Holt Euch Plätze für den Anstich mit Freibier und Hendl! Die Gewinner der Verlosung sind bei der Eröffnung im Schottenhamel mit dabei. Lest, wie Ihr an die Tickets kommt. Alles zur Ticket Verlosung...

Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese Frühlingsfest München
Auf gehts zur Wiesngaudi im Frühling! Das "Frühlingsfest auf der Theresienwiese" findet heuer vom 15. April bis zum 01. Mai 2016 statt. In unserem Special haben Euch Tipps, Termine, Highlights und Neuheiten vom Frühlingsfest zusammengeschrieben...

Ihr mögt die Münchner Wiesn? Dann seid Ihr bei uns richtig! Auf unserem Magazin findet Ihr alle wichtigen Termine, interessante News, jede Menge Informationen und nützliche Tipps.



++ News und Neuheiten ++
Nachrichten live aus dem Ticker

News Ticker - Wiesn Neuheiten und Termine - Wiesnticker München


Wiesn am Wochenende
Nachdem es der Wiesn am Eröffnungswochenende so richtig nass nei ging, meint es der Wettergott zum "Italiener-Wochenende" (23. bis 25. Sept) nun richtig gut mit uns. Um den erwarteten Besuchermassen am mittleren Wiesnwochenende Herr zu werden, hat sich die Stadt für die zwei Tage auch gleich ein neues "Zutrittskonzept" überlegt. Dabei gilt weiterhin und generell - Rücksäcke und grosse Taschen sind heuer verboten. International note...

Einbahnregelung am Haupteingang
Kontrolliert wird diesen Samstag und Sonntag nicht erst am Haupteingang, sondern bereits etwas davor - nämlich am sog. "Brausebad". Das ist die Verkehrsinsel am Bavariaring mit dem Heiserl drauf. In der ehemaligen "Bade- und Bedürfnisanstalt" befindet sich heuer eine Gepäckaufbewahrungen. Am Check-Point werden Taschen überprüfen und erklärt, wenn Ihr etwas abgeben müsst. Von hier geht es dann per "Einbahnstrasse" zur Wiesn hin oder eben auch wieder weg. Der Eingang zur Wiesn rein ist dann rechts vom Brausebad, der Ausgang links. Nix verstanden? Auch egal, dann einfach den Besuchermassen nachlaufen.

Regelung am U-Bahnhof "Theresienwiese"
Wer am Wochenende mit der U-Bahn an der Haltestelle "Theresienwiese" ankommt, wird am Ausgang erst einmal in die "Schaustellerstrasse" umgeleitet. Hiermit soll zum einen die "Wirtsbuden-Strasse" entlastet, zum anderen die "Schausteller-Strasse" belebt werden. So bekommen die Schausteller ihre Kunden frei Haus und direkt vor die Tür. So sind dann alle glücklich und zufrieden (und niemand muss mehr drohen, das Licht auszuschalten).

Anzeige
Anzeige

Unsere Wochentipps
Alle Eltern sollten am Dienstag (20.09) mit Ihren Kids zum Feiern kommen. Am Kinder- und Familientag gibt es vergünstigte Preise auf dem ganzen Festgelände. Heuer erstmals eine Stunde länger, also von 12.00 bis 19.00 Uhr. Kinderwägen sind bis 18.00 Uhr erlaubt. Zwei Tage später (Donnerstag, 22.09) sind alle Besucher und Anwohner ganz herzlich eingeladen, beim ökumenischen Gottesdienst dabei zu sein. Beginn ist um 10.00 Uhr im Marstall. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. Beim Wiesngottesdienst im Festzelt freuen sich Pfarrer Sascha Ellinghaus und Pater Paul Schäfersküpper auf Euer Kommen.

Verlosung - Tische und Trachten gewinnen!
Heuer gibts bei unserer Wiesnverlosung ein paar Neuerungen. Und dabei ein paar echte Knaller! Neben einem Tischreservierung im Bierzelt haben wir auch einen Tisch für die coolste Afterwiesn-Party der Stadt (beide für 10 Personen inkl. fixer Platz-Reservierung, Eintritts-Tickets und Gutscheinen für Hendl und Bier. Zudem haben wir einen Gutschein für ein neues Trachtenoutfit sowie Welless-Gutscheine für Floating für Euch. Also machts mit! Neu - Los geht es heuer ohne konkreten Termin. Wir stellen das Formular einfach kurzfristig online. Und wer sich dann als erstes anmeldet hat automatisch schon etwas gewonnen! Lest dazu auch unsere Infos zu den Verlosungen und besucht das aktuelle Gewinnspiel!

Hotel - Lastminute günstig!
Am letzten Wochenende einen Wiesnbesuch in München geplant, aber noch kein Zimmer? Dann haben wir ein Last-Minute-Schnäppchen! Durch eine Firmen-Stornierung stehen Euch Zimmer in direkter Fussnähe zum Festplatz zur Verfügung. Was hier geboten wir und zu welchem Preis übernachtet werden kann, könnt Ihr in unserem "Hotel-Special" nachlesen...

Nein heisst Nein!
Liabe Leit - Wenn alle Welt schreibt, dass in diesem Jahr Rucksäcke und grosse Taschen auf dem Festplatz verboten sind, dann sollte man sich doch daran halten und nicht beleidigt sein, wenn man vom Ordner gebeten wird, diese bei der Gepäckaufbewahrung abzugeben.
Daher hier für alle der Aufruf noch einmal im Klartext und in allen möglichen Sprachen...

Anstich - O'Zapft is!
Er machts schon wieder! Auch in diesem Jahr hat Oberbürgermeister "Dieter Reiter" beim offiziellen Anstich mit nur 2 Schlägen das erste Fass angezapft. Nach dem traditionellen Ausruf "O'zapft is!" gehts jetzt los! Dabei geben Böllerschützen das weithin hörbare Signal für alle anderen Schausteller und Wirte. Nicht vergessen - Heuer können wir 17 Tage lang feiern. Denn durch den Feiertag am Montag (03.10) wird das Fest um einen Tag verlängert.

Vorfreude - Gleich gehts los!
Was ist los auf dem Festplatz? Alles leer? Von wegen! Auch durch das "Tritschel-Wetter" und die vielen (leider recht sinnfreien) Diskussionen und Berichten in den Medien über die "potentielle Gefahrenlage" lassen sich die Münchner ihren Wiesnstart nicht vermiesen. Alle Festzelte sind rappelvoll, die Stimmung auf dem Festplatz ausgelassen und richtig gut! Lediglich die Schausteller vermissen die Sonne der letzten Tage. Wärmeres Wetter und Sonnenschein sollen die Tage aber wiederkommen. Ansonsten holts Euch einfach noch eine Tischreservierung im Bierzelt. Da ist es immer trocken und warm! Aktuelle Tischangebote...

Anzeige
Anzeige

Anwohner aufgepasst!
Heuer hat sich Wiesnchef Josef Schmid was richtig G'scheids überlegt. Anwohner deren Grundstück von den Fest-Besuchern verunreinigt wird, können sich dies kostenlos reinigen lassen. Dazu in der Zeit von 8.00 bis 10.00 Uhr bei der "Putz-Hotline" anrufen. Dann kommt ein kostenloser Putztrupp der Stadt und macht Euren Garten wieder sauber. Sauba, des megn ma! Ihr erreicht den "Gratis Putz-Trupp der Stadt" unter Telefon (089) 233 - 828 10.

FAQ - Was ist erlaubt? Was verboten?
Generell gilt - Rucksäcke und grosse Taschen (über 3 Liter) sind verboten. Folgend noch einige Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zu den neuen Sicherheitsmassnahmen. Regenschirme, Rollstühle, Medikamente und Windeln sind natürlich erlaubt. Kleine Taschen die andere Masse haben natürlich ebenfalls (die Zentimeter-Angaben sind als Anhaltspunkt gedacht). Hunde, Katzen und andere Haustiere sind auf der Theresienwiese weiterhin verboten. An allen Eingängen gibt es dieses Jahr Gepäckaufbewahrungen (kostenpflichtig).

Essen und Getränke mitnehmen?
Es gibt jedes Jahr immer wieder Besucher die Eulen nach Athen tragen. Dabei gilt... In die Biergärten könnt Ihr Euch Eure Brotzeit mitnehmen (am besten in einem offenen Korb). Das ist eine alte bay. Tradition und gilt auch auf dem Oktoberfest. Getränke hingegen müssen bei den Wirten gekauft werden. Auch auf dem Festplatz sind Getränke von daheim nicht erlaubt. Und in den Zelten haben mitgebrachtes Essen und Trinken logischerweise gar nichts zu suchen. Unser Tipp - Macht es andersherum und nehmt Euch eine leckeren Steckerlfisch oder frisch gebrannte Mandeln mit nach Hause. Eure Lieben daheim wirds freuen!

Infos für Personal, Fotografen, Trachtler
Alle die auf der Wiesn arbeiten (wie Bedienungen, Presse-Fotografen, etc) können grössere Taschen kontrollieren lassen und bekommen dann eine Ausnahmegenehmigung (Security Bandl). Für die Trachtler, Musiker und Schützen von den beiden Umzügen gilt ebenfalls eine Ausnahmeregelung (Nachfragen bitte direkt beim Festring). Alle privaten Trachtler lassen die Hirschfänger bitte daheim. Messer sind Waffen und haben auf der Wiesn nichts zu suchen!

Neuregelungen
Kurz noch eine Ergänzung zu den neuen Sicherheitsregeln. Taschen dürfen heuer nicht grösser als 20x15x10 cm sein und max. 3 Liter Inhalt haben. Fototaschen der Journalisten werden an den Eingängen ebenso kontrolliert wie Kinderwägen. Eltern setzen den Spross also am besten in einen Buggy. Ansonsten gilt weiterhin das Kinderwagenverbot ab 18.00 Uhr sowie an den Samstagen und am Feiertag (03.10, Tag der deutschen Einheit) ganztags.

Oktoberfestkrüge 2016 - Offizielle Sammlerkrüge mit oder ohne Zinndeckel Neue Wiesnkrüge 2016
Die neuen Oktoberfestkrüge ist da! Jetzt wurde auch der offizielle Jahres-Sammlerkrug der Stadt München vorgestellt. Den offiziellen Bierkrug vom Veranstalter gibt es bereits seit dem Jahr 1978. Anfangs nur ohne Deckel aufgelegt, folgte im Jahr 1987 der Krug dann erstmals auch mit Zinndeckel.

Auch dieses Jahr wurde der bayerische Bierkrug mit dem offiziellen Wiesnplakat geschmückt. Die neuen Wiesnkrüge sind ab sofort online im Shop erhältlich. Neben dem 1,0 Liter Masskrug ist auch wieder ein 0,5 Liter Humpen (aus Glas und Stein) sowie allerlei nette Stamperl und Tassen zu bekommen. Shop...

Neues Sicherheits-Konzept steht
Lange wurde beraten, jetzt ist es soweit. Das "Referat für Arbeit und Wirtschaft" der Stadt München (RAW) hat gemeinsam mit dem Kreisverwaltungsreferat (KVR) nun sein neues Konzept vorgestellt, wie die Sicherheit auf dem Oktoberfest weiter verbessert werden kann. Der viel diskutierte "Sicherheitszaun", der vor einiger Zeit noch vom Stadtrat abgelehnt wurde (s.u.), ist inzwischen wieder fest eingeplant. Ebenso gibt es erstmals ein "Rucksack-Verbot" sowie Kontrollen an allen Eingängen. Alle Änderungen im Detail sowie eine Menge nützliche Tipps für Festbesucher bringen wir noch in einem Special "Sicherheit auf dem Oktoberfest".

Neuheiten 2016
Mittlerweile wurden von der Stadt die "Wiesn-Neuheiten 2016" vorgestellt. Also vom Hocker hauen einen diese wirklich nicht. Auf die geplanten Highlights (s.u.) müssen wir noch bis 2017 warten. Dieses Jahr gibt es durch das ZLF einfach keinen Platz für neue oder gar grosse Fahrgeschäfte. Bei Essen und Trinken erfreuen uns ein paar neue Gesichter und alte Bekannte mit neuen Geschäften. So ist "Jo Kurt" (stand heuer auf dem Frühlingsfest) jetzt auch beim Herbstfest mit dabei. Und auch Ex-Geisterbahnbesitzer "Edmund Eckl" will die Besucher künftig mit "Edis Kafffeetreff" begeistern. Lebensgeister werden auch in der neuen Schnapshütte "Beim Biermann" geweckt. Denn hier gibt es Hochprozentiges. Last but not least bekommt Ihr im Saftladen „Der Saft“ allerlei leckere, frischgepresste Fruchtsäfte.

Wirtekrug 2016 - Neuer Festkrug der Wiesnwirte in 2 Ausführungen Bierkrug der Wirte
Der neue Wirtekrug ist da! Heute wurde im Gasthof zum Wildpark feierlich der "Festkrug der Münchner Wiesnwirte 2016" vorgestellt. Den gemeinsamen Oktoberfestkrug gibt es seit 2002 und somit heuer bereits zum 15. Mal. Wir gratulieren zum Runden.

Auch dieses Jahr kommt der Krug im urigen Design daher. Der Keferloher wurde wieder nostalgisch gestaltet und mit einer Salzlasur versehen. Im Jahr 2016 dreht sich dabei alles um das 500. Jubiläum des bayerischen Reinheitsgebot (1516-2016).

Dabei haben wir die Wahl zwischen 2 Ausführungen. Den Humpen gibt es mit oder ohne graviertem Zinndeckel. Zudem sind die Preise für den Humpen mit 22,- bzw. 34,- Euro stabil geblieben. Und wo bekommt man die bayerischen Sammlerkrüge? Die neuen Wirtekrüge gibt es natürlich wieder in unserem Oktoberfestshop. Die aktuellen Bierkrüge 2016...

Business-Geschenke
Eine Bitte an alle Firmen und Unternehmen. Denkt daran Business- und Kundengeschenke (wie die neuen Oktoberfestkrüge oder Lebkuchenherzen) rechtzeitig zu ordern. Vor allem für individuelle Geschenke braucht es immer auch einen gewisssen Vorlauf. Wer damit erst im September ankommt zahlt hohe Aufpreise oder muss auf Standardware zurückgreifen!

Was tun, sprach Zeus?
Bei der Stadt wird derzeit immer noch überlegt, wie man den Spagat zwischen Sicherheit und urtümlichen Volksfest am besten schaffen kann. Die Theresienwiese zu einer "Festung" umbauen will keiner. Die Gemütlichkeit, die Traditionen und das Bauchtum des bayerischen Volksfest sollen natürlich bestmöglichst gewahrt bleiben. Anderseits müssen neue und verschärfte Sicherheitsmassnahmen dazu beitragen, dass die Millionen Besucher beim Feiern auch sicher sind. Oisa Zeus, sog wos - wos gnau soin mia etz doa?

Vorschau Neuheiten
Was erwartet uns dieses Jahr an Neuheiten? Über das ZLF, den Wechsel bei den Wirten und das Thema "Sicherheit" hatten wir ja bereits berichtet. In Kürze stellt uns die Stadt die neuen Fahrgeschäfte vor. Geplant ist, dass es künftig wieder mehr Highlights gibt. So soll das Motto auf dem Oktoberfest wieder "Höher, schneller, weiter" lauten. Preview Neuheiten...

Klitzkleine Kleinigkeit
Derzeit wird bereits fleissig aufgebaut. Allerdings gibt es noch ein klitze-kleines Problem. Denn bis heute hat die Wiesn für 2016 noch gar keine Zulassung! Nach dem Aus für den Roll-Zaun müssen sich die Verantworttlichen jetzt etwas Neues einfallen lassen. Und erst wenn alle sicherheitsrelevanten Fragen geklärt sind gibt das KVR seinen Segen. Oiso Madl und Buam, hoids Eich ro. Vui Zeid hamma nimma. Zwo Monad no, nochaz geds scho los!

Der Zaun kommt
Der viel diskutierte Zaun rund um die Wiesn fand im Stadtrat keine Mehrheit. Eingezäunt wird die Theresienwiese dennoch. Allerdings nur für die Zeit des Aufbaus. Ab 11. Juli ist es wieder soweit - das Festgelände wird zur Gross- Baustelle. Hier heisst es dann "Betreten verboten". Damit müssen Anwohner bis zum Wiesnstart wieder Umwege in Kauf nehmen. Allerdings erfolgt der Aufbau in mehreren Steps. Und so gibt es auch heuer wieder einige Möglichkeiten, das Gelände zu überqueren. Mehr zum Wiesnaufbau und den Querungen...

Keine Zaungäste
Derzeit wird heftig gebattiert, wie man die Wiesn noch sicherer machen kann. Dabei war auch immer wieder mal ein "Zaun" rund ums Festgelände im Gespräch. Die Idee war einen Mix aus fester Umzäunung und einem, der bei Bedarf "ausgerollt" wird. Allerdings ist das jetzt erstmal vom Tisch. Denn die Lösung fand im Stadtrat keine Mehrheit. Also künfig kein Zaun? Nix gwiss woas ma ned. Aber bis auf Weiteres gibts keinen umzäunten Festplatz.

Neues vom Hackerzelt
Künftig heisst der Wirt im Hacker "Thomas" statt "Toni". Denn Wirtesprecher Anton (Toni) Roiderer hat die Hoheit im Bierzelt nun endgültig an seinen Sohn "Thomas" übergeben. Passend dazu gibt es im Hackerzelt einige Neuerungen. Ziel war, neben einem Facelifting, künftig vor allem Staus und Behinderungen zu vermeiden. So gibt es jetzt beiderseitig Toiletten (gesamt 200), breitere Gänge rund ums Mittelsschiff sowie einen eigenen Aufgang für Bedienungen zur Galerie. An die Südfront wurde zudem ein neuer 50 Meter langer und überdachter Aussenbalkon mit rund 560 Sitzplätzen angebaut. Die Gesamtzahl der Plätze im Festzelt (innen und aussen) bleibt mit rund 9.400 hingegen weitgehend gleich. Alle Zelte

Masslos bei der Mass
Na super! Die Wiesnmass wird wieder teurer. So liegt der Preis fürs ein Liter Festbier heuer zwischen 10,40 bis 10,70 Euro. 2015 reichte die Preisspanne noch von 10,00 Euro bis 10,40 Euro. Schlechte Nachricht auch für Familien mit Kinder. Der Liter Wasser kostet heuer im Schnitt fast 8,30 Euro (im teuersten Zelt sogar schier unglaubliche 10,20 Euro!) Spezi liegt mit 1,- mehr im Schnitt bei knapp 9,30 Euro. Der Knaller ist aber 10,75 Euro für eine Limo zu verlangen! Damit schlägt die "Edelbrause" sogar das teuerste Wiesnbier (10,70 Euro). Das ist schon wirklich frech. Die günstigsten und teuersten Zelte im Vergleich...

Mission impossible
Wer sich jetzt, Ende Mai, einen Tisch reservieren will merkt, dass er schon zu spät dran ist. Zumindest wenn er eine Abendreservierung in einem der grossen Festzelte sucht. Denn hier sind unisono keine Reservierungen mehr möglich. Dies ist bemerkenswert - immerhin haben die Wirte erst im Mai ihre Zulassung von der Stadt bekommen. Mehr zur Tischreservierung...

Bierpreise stehen an
In Kürze werden die neuen Getränkepreise offiziell verkündet. Dabei wird eine gute, alte Tradition gewahrt. Das Bier wird wieder mal teurer! Zwar reisst die Mass noch nicht die 11,- Euro Grenze. Dennoch fehlen jetzt nur noch einige Cent. Hier könnt Ihr Euch bereits vorab informieren. Eine Liste mit allen Preisen folgt. Alles wieder übersichlich sortiert nach Zelten.

Tipp zur Planung
Kurzer Hinweis zur Planung. Nachdem wir immer wieder nach Tischen und Plätzen für die Wochenenden gefragt werden, raten wir bei der Planung das Barometer zu beachten. Dort findet Ihr die zu erwartenden Besucherzahlen an den einzelnen Tagen. Gute Zeiten sind grüne und orange Tage bzw. Uhrzeiten. Zu den roten Zeiten wird es voll. Und an den roten Terminen mit "Plus" wird es rappelvoll! Hierzu haben wir Euch Tipps zusammengestellt.

Wetten zum Wiesnanstich
Am Samstag, 17. September - Punkt 12.00 Uhr - wird in München offiziell das erste Fass angestochen. Danach ist das Volksfest eröffnet. Bei uns laufen schon Wetten, ob OB Reiter wieder ein 2er (2 Schläge) schafft. Und ob wir wieder mit einem kleinen Kommentar rechnen können. Beim Anstich 2015 gab es ein offenherziges "Schei** drauf - Wurscht - Ozapft is!"

Wiesnverlosung - Tickets und Freibier
Für alle, die den Anstich live erleben wollen, gibts auch 2016 wieder eine Ticket-Verlosung. Die Stadt hat Gutscheine zum Wiesnanstich im Schottenhamel. Teilnehmen können alle Münchner/Innen ab 18 Jahren. Zu gewinnen gibt es 10 x 2 Sitzplätze in der Ratsboxe am Eröffnungstag, (Samstag 17.09. von 11.00 bis 15.00 Uhr). Hendl und Freibier ist natürlich auch wieder inklusive. Ab 01. Juni liegen dazu Teilnahmekarten in der Stadtinformation am Marienplatz aus. Die Verlosung endet am 16.06. (19.30 Uhr). Die Gewinner werden dann am Sonntag, 19. Juni, 15.00 Uhr beim Fest zur Stadtgründung gezogen. Bei Fragen findet Ihr auf unserer Seite vom letzten Jahr Infos und ausführliche FAQ zum Gewinnspiel. Viel Glück!

Bayerns neue Bierkönigin
In München wurde die neue "Bayerische Bierkönigin 2016" gekürt. Dies heuer bereits zum 7. Mal. Die neue Queen heisst "Sabine-Anna Ullrich" und kommt aus Bürgstadt, einem kleinen Ort in Unterfranken. Die 22-jährige Krankenpflegerin setzte sich beim diesjährigen Finale im alten Kongress- Zentrum in München gegen sechs Konkurrentinnen durch. Ihre königlichen Insignien bekam die neue Amtsinhaberin von ihrer Vorgängerin "Marlene Speck". Marlene war die königlichen Hoheit 2015 (wir berichteten).

Sabine-Anna Ullrich, die neue Bayerische Bierkönigin - Bild Bayerischer Brauerbund Vorhersehbar war Sabine-Annas Sieg übrigens nicht. Denn die Konkurrenz war richtig stark. Und nach der Vorwahl (per Online-Voting) lag die lebensfrohe Fränkin "nur" auf Platz 2. Letztendlich konnte die sympathische Blondine Publikum und Jury jedoch mit viel Charme, Witz und reichlich Fachkenntnis überzeugen.

So endete der Abend für die Zweitplazierte, "Christina Pollnick" aus Münchberg (Oberfranken) mit ein paar Tränen. Denn nach dem Online-Voting lag hübsche Brünette eigentlich noch vorne.

Die neue Bierkönigin hat in ihrer einjährigen Amtszeit richtig viel zu tun. Dies, da heuer im Jubiläumsjahr "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot", besonders viele Veranstaltungen zum bayerischen Bier anstehen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Spass bei der ehrenvollen Aufgabe! Besucht auch unser Special zur Wahl von Bayerns neuer Bierkönigin...

Übrigens
Alle netten Mädls, die auch gerne einmal Bayerns Bierkönigin werden wollen, können sich im nächsten Jahr wieder für den Posten der Beerqueen bewerben. Geplanter Start für Eure Anmeldung ist Ende Januar 2017. Weitere Infos und Voraussetzungen zur Bewerbung als Bierkönigin und Repräsentantin des bayerischen Biers beim "Bayerischen Brauerbund"...

Neues Münchner Kindl
Kennt Ihr "Jackl"? Jackl ist ein Pferd. Genauer ein echtes Ross. Ein lamm-frommes, belgisches Kaltblut vom Zengerlehof (bei Egling), das seit 4 Jahren das Privileg hat, das "Münchner Kindl" durch die Gegend zu tragen. Seit heute hat das Ross eine neue Reiterin. Denn der Festring hat das neue Münchner Kindl vorgestellt. Sie heisst "Viktoria Ostler", ist in München geboren und gerade mal 23 Lenze alt. Das blonde Mädel studiert Jura oder macht auch mal bei der AZ-Wahl zur "Schönen Münchnerin" mit (2011). Viktoria führt damit eine alte Familientradition fort. Denn auch Tante Helene und Grosstante Traudi waren bereits als Münchner Kindl unterwegs. Viktoria löst damit Laila Noeth (2015) ab. Eine Vorgängerin bei diesem Ehrenamt war übrigens auch Pumuckl-Mama "Ellis Kaut" (1938). Wir gratulieren!

Keine Oide Wiesn 2016
Für viele Fans traurig aber wahr. Wir müssen heuer ohne die "Oide Wiesn" auskommen. Durch das "ZLF-Landwirtschaftsfest" ist einfach kein Platz für die beliebte Spielwiese der Münchner. Ebenso pausieren müssen heuer die "Münchner Knödelei" und der "Fisch Bäda" (beides kleine Wiesnzelte) sowie einige witere Fahrgeschäfte und Buden. Das ZLF baut alle 4 Jahre auf der Theresienwiese auf (zuletzt 2012). Weitere Info zu Fest der Bauern folgt...

Obama gesteht Merkel seine Liebe
Jetzt ist es zraus! Bei seinem Besuch in Deutschland gesteht "Barack Obama" Kanzlerin "Angela Merkel" vor laufender Kamera seine heimliche Liebe. Denn der US-Präsident hat sich in Bayern verliebt! Auch möchte er unbedingt einmal das Münchner Oktoberfest besuchen. Dies sobald seine Amtszeit im weissen Haus vorbei ist. Nachdem bereits im Januar 2017 der Nachfolger (Clinton oder Trump) das Präsidentenamt übernehmen wird, könnte Barack Obamas Besuch schon zur Wiesn 2017 anstehen. Vielleicht schaut die Kanzlerin ja auch auf 'nen Sprung vorbei. Dann kann wieder ein wenig geturtelt werden.

Günstige Hotels und Zimmer
Unterkunft direkt online buchen...

Mehr Sicherheit
Die Stadt als Veranstalter hat das Thema "Sicherheit" neu definiert. Dabei stehen zwei Themen im Vordergrund. Zum einen mögliche "Anschlags- Szenarien" a la IS & Co. Das zweite Thema ist eine bessere "Kontrolle der Menschenmassen" an den Wochenenden und am Feiertag. Beides Themen, für die es eine Vielzahl an Neuerungen und Verbesserungen geben soll. Noch wurden die Massnahmen nicht konkret beschlossen. Jedoch sieht es so aus, als ob die Fest-Besucher künftig doch mehr Zeit und Verständnis aufbringen müssten.

Geplante Massnahmen
Neben der Kontrolle von Taschen (bis hin zum Abtasten) ist vor allem auch die gesteuerte Einlass-Kontrolle bei hohem Besucheraufkommen ein Thema. Hierbei sind sog. "SecuFence Boxen" im Gespräch. Dies sind rollbare Zäune, mit denen man bei Bedarf die Zugänge für (neu ankommende) Gäste sperren kann. Indem man kurzfristig auf Besucherspitzen reagiert kann, soll eine Überfüllung des Festplatzes (wie z.B. am Feiertag, 03.10.) künftig vermieden werden. Hat sich die Lage entspannt, werden die Zäune einfach eingerollt und der Festplatz ist wieder ganz normal und für Jedermann frei zugänglich. Rucksäcke bitte zuhause lassen.

Flexible Sperrungen
Bereits im Jahr 2011 wurden an den Zugängen zur Theresienwiese für 3,3 Millionen Euro insgesamt 180 versenkbare "Poller" installiert, die eine Zufahrt mit "PKW und Lastwagen" zum Festplatz verhindern. Mit den Rollzäunen soll jetzt ein ähnliches System nur eben für "Fussgänger" installiert werden. So soll der Platz bei Überfüllung gesperrt werden. Problem bei der Idee ist, dass dann auch niemand mehr von der Festwiese runterkommt (und das ist ja auch nicht Sinn der Sache, wenn es doch zu voll ist). Ein weiteres Problem wird es bei Besuchern mit Zelt-Reservierung geben. Denn laut AGB der Wiesnwirte verfällt (unisono) der Reservierungsanspruch wenn eine Tischreservierung nicht pünktlich eingenommen wird. Bei einer Verspätung werden die Plätze dann kurzerhand an andere Gäste vergeben. Dazu als Tipp - Wer über die Wirte keinen Tisch bekommen hat kann sich Händler-Tickets kaufen...

Überfüllung Zelt Oktoberfest Löwenbräu Bierzelt - Münchner Wiesn

Wirte Karussell
Gerüchte gab es ja schon länger. Aber jetzt ist es gewiss - "Poschner" kehrt zurück! Die Hendl- und Entenbraterei steht in diesem Jahr wirklich wieder auf dem Festplatz. Nachdem das Traditionsunternehmen im letzten Jahr nach über 80 Jahren von der Wiesn geflogen war, wurde der Hendlbrater heuer wieder zugelassen. Dies, da der Wirt sein Zelt mit einer "Show-Bühne" versehen und somit (im Sinne der Stadt) "angemessen modernisiert" hat.

Heimer hats erwischt
Dafür bekommt ein weiteres Traditionsunternehmen vom "alten Schlag" dieses Jahr keine Zulassung mehr! Getroffen hat es diesmal, trotz Restaurierung, Internet-Petition, etc die "Hendlbraterei Heimer". So fliegt nach 44 Jahren ein weiteres gemütliches Traditionzelt vom Festplatz. Für uns allerdings keine grosse Überraschung. Wir wollten es nicht verschreien, aber eigentlich war schon letztes Jahr (nach Poschners Rauswurf) klar, dass es heuer den Heimer trifft. In dem traditionell ausgerichteten Zelt trafen sich die Münchner/Innen gerne zum Ratschen, Essen und Trinken. Jedoch war es kein Partyzelt. So gab es beim Heimer noch nicht einmal Musik, geschweige denn eine Bühne, rauschende Champagner-Partys o.ä...

3. Waltroper Oktoberfest
Der Countdown läuft... Am 25.06. beginnt der Vorverkauf für das legendäre "Waltroper Oktoberfest". Letztes Jahr war das Fest binnen Minuten komplett ausverkauft! (wir berichteten). Allerdings erhitzte der Vorverkauf an einem Montag Morgen die Gemüter der (arbeitenden) Bevölkerung. Aber heuer ist alles gut. Der VVK in der "Fernwehlounge" wurde auf einen Samstag gelegt. Das "Oktoberfest Waltrop" geht einen Tag und steigt am 15. Oktober. Euch erwartet ein Festzelt, eine Misswahl sowie viel Pi, Pa und auch a bisserl Po.

Die Poldies und die Wiesn
Offensichtlich haben die "Poldies" ein eher angespanntes Verhältnis zur Wiesn. Der eine, "Luitpold Prinz von Bayern" (der Wittelsbacher), darf mit seinem "König Ludwig Bier" nicht auf die Theresienwiese. Und jetzt haben wir eine Meldung gelesen, dass "Lukas Podolski seine eigene Wiesn bekommt". Nachdem der Artikel leider kostenpflichtig war, wissen wir bis heute nicht, warum der arme Poldi nicht mehr mit den anderen beim Kölner Oktoberfest feiern darf. Das "1. Kölner Oktoberfest" (im Südstadion) findet heuer bereits zum 12. Mal statt. Und nein, es ist kein Schreibfehler. Auch im 12. Jahr ist es immer noch das 1. Fest (Kölner halt). Geöffnet Freitag und Samstag, Bier gibts im 0,3 Liter Glas, Eintritt 28,50 Euro.

Anzeige
Anzeige

Mehr Security-Personal
Safety first! Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, gibt es in diesem Jahr wieder mehr Sicherheitspersonal auf dem Festplatz. Statt 250 sollen heuer 350 Wachleute privater Sicherheitsfirmen von der Stadt engagiert werden. Hinzu kommen dann noch rund 300 Polizeibeamte auf der Theresienwiese sowie einige Hundert Ordner der Festzelte. Ergänzt wird das "Vor-Ort Team" um weitere 200 Polizisten im Umfeld der Festwiese. Zur Erinnerung - Noch vor einem Jahrzehnt reichten 35 Security-Mitarbeiter zur Unterstützung der Polizei...

Fotowettbewerb
Du schiesst gerne Fotos? Oder bist Du die Queen bzw. der King bei hippen Party-Selfies? Dann merk Dir jetzt schon den "Foto- und Selfie Contest" vor. Thema ist dabei "Frühling in München". Gestartet wird in zwei Kategorien - Classic und Fun. Während bei "Classic" das (klassisch) beste Bild gesucht wird, gewinnst Du bei "Fun" mit dem lustigsten Foto. Weiter gehts zum Fotowettbewerb - Infos und Anmeldung...

Freibier Verlosung
Holt Euch Freibier und Hendl for free! Bei der "Frühlingsfest-Verlosung" gibts auch heuer wieder tolle Preise zu gewinnen. Neben Hendl- und Biermarken vom Hippodrom und der Festhalle Bayernland auch kostenlose Parktickets vom BRK für den Flohmarkt. Mit den Parkscheinen könnt Ihr am Flohmarkt-Tag (Samstag, 16.04.) direkt auf der Theresienwiese parken - ganztags und kostenlos! Ideal für alle Verkäufer um die Ware auf den Festplatz zu schaffen. Aber natürlich auch ein Top-Gewinn für alle Flohmarkt-Besucher!

Neuheiten bei der Frühlingswiesn
Heute wurden die Neuheiten vom Frühlingsfest in München vorgestellt. Eins gleich vorweg - die grossen Sensationen sind ausgeblieben. Es gibt zwei neue Action-Fahrgeschäfte (eine Achterbahn mit Doppel-Looping und eine Freifall-Turm), zwei neue Kinderkarussells und drei neue Imbiss-Buden. Das Highlight in diesem Jahr ist für uns somit weiter die Veranstaltung der Münchner Feuerwehr am 23. und 24. April. Mehr zu den Neuheiten...

Anzeige
Anzeige

Zusatztipp für Fussball-Fans
Allen Fussballfans seinen noch die Public-Viewing-Termine 2016 ans Herz gelegt. Neben dem DFB Pokal Spiel der Bayern gegen Werder (Halbfinale am 19. April) können wir auch die Spiele in der Champions League (Halbfinale Hinrunde) live im Bierzelt miterleben. Am Mittwoch, 27. April spielen die Bayern dann gegen Atletico Madrid. Zu sehen wie immer auf grossen Leinwänden und live in den Festzelten. Lest dazu auch die Infos und Termine zum Public-Viewing auf der Theresienwiese...

Save the Date
Nicht vergessen... Vom 10. Juni bis 10. Juli findet die "Fussball EM 2016" in Frankreich statt. Heuer treten 24 Teams in 6 Gruppen gegeneinander an. Deutschland spielt in der "Gruppe C" mit Polen, Ukraine und Nordirland. Das erste Spiel der DFB-Elf ist am Sonntag, 12. Juni die Partie "Deutschland - Ukraine". Anstoss ist um 21.00 Uhr. Die meisten Spiele werden in den Öffentlichen übertragen. Einige Parallel-Spiele werden bei auch bei "Ran" (Sat1) gezeigt.

Neues Plakat 2016 ist gewählt!
Die Würfel sind gefallen, die Wahl ist beendet, die Entscheidung steht. Jetzt wurde das neue Oktoberfestplakat 2016 vorgestellt! Und so sieht es aus...

Wiesnpalakt 2016 - Neues Oktoberfestplakat Plakatvorstellung
Wie jedes Jahr können wir bereits zu Jahresbeginn erste Wiesnluft schnuppern. Traditionell wurde Anfang des Jahres das neue Wiesn-Plakatmotiv 2016 vorgestellt.

Motiv für alle Welt
Das neue Plakat wird die nächsten Monate bis zum Anstich (Eröffnung) kräftig die Werbetrommel für das grösste Volksfest der Welt rühren.

Verwendung
Dabei wird es auf Plakaten, Flyern und Broschüren präsent sein. Des Weiteren werden wir das neue Motiv auch wieder auf den offiziellen Souvenirs wiederfinden.

Wettbewerb zum Wiesnplakat
Oft gefragt - Wer entwirft das Plakat? Woher kommt das Design? Das Motiv wird in einem (geschlossenen) Wettbewerb ermittelt. Dabei siegte dieses Jahr Münchner Frauenpower. Gewinner des Contests sind die Studentinnen "Susanna Schneider" und "Linda Sophia Schultheis". Die beiden Mädels haben der Wiesn kurzerhand einen rosa Anstrich verpasst. So feiern wir heuer alle zusammen eine Rosa Wiesn. Recht so! Alles zum Wiesnplakat...

Die offiziellen Souvenirs
Auch viele offizielle Wiesnsouvenirs werden mit dem Plakat dekoriert. Diese sind jedes Jahr ein beliebtes Mitbringsel und Geschenk für Besucher und Fans. Hier haben wir dann die Wahl zwischen ganz verschiedenen Artikeln wie Krüge, Gläser und Kaffe-Haferl. Aber auch Shirts, Taschen, Magnete sowie Herzerl werden mit dem neuen rosa Wiesnplakat 2016 geschmückt. Bei uns bekommt Ihr Infos zu den Krügen und Ideen im Shop...

Die neuen Wiesnkrüge
Mit dabei bei den offizielle Souvenirs auch wieder der neue Oktoberfestkrug. Der Bierkrug mit dem offiziellen Namen "Oktoberfest-Sammlerkrug und Jahreskrug der Stadt München" ist vielen Sammlern wohlbekannt. Von uns "Wiesnkrug" genannt wird dieser von seinen Fans schon sehnlichst erwartet. Jedoch müsst Ihr Euch noch gedulden. Die diesjährigen Humpen sind erst im August verfügbar. Erste Infos zu den bayerischen Bierkrügen gibts im Shop...

Anzeige
Anzeige



Aktuelle News und Infos zum ZLF 2016
Nachrichten und Neuheiten zum 126. Landwirtschaftsfest
17. September - 25. September

ZLF 2016 - Infos zum 126. Bayerischen Zentral Landwirtschaftsfest - Ausstellung und Messe in München

Heuer ist es wieder soweit! Wie alle 4 Jahre findet auch 2016 wieder das "Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest" (kurz ZLF) auf dem Festplatz statt.

Zentral-Landwirtschaftsfest
Wir planen Euch kurz vor Wiesnbeginn noch in einem "ZLF-Special" zu dem traditionellen Landwirtschaftsfest des Bayerischen Bauernverbands auf der Münchner Theresienwiese zu informieren. Kurzinfos zum ZLF 2012 gibt es hier...

Booking-Tool zur Hotel Reservierung!
Hier könnt Ihr Zimmer in München direkt buchen...

Termine und Eckdaten zum ZLF
Das 126. ZLF beginnt zeitgleich mit der Wiesn, dauert allerdings nur eine Woche (vom 17. September bis zum 25. September). Neben einem Messe-Bereich mit landwirtschaftlichen Geräten könnt Ihr dort auch rund 800 Tiere (vor allem Nutztiere) erleben. Auch für das kulinarische Wohl der Besucher wird wieder bestens gesorgt. Dazu wird das "Festzelt Tradition" (vielen von Euch von der Oidn Wiesn bekannt) auf dem ZLF-Gelände aufgebaut.

Anzeige
Anzeige

ZLF Kosten und Tickets
Der Zugang zu Messe und Landwirtschaftsfest ist kostenpflichtig. Tickets gibt es wieder direkt vor Ort. Diese könnt Ihr Euch bei den Kassen an den beiden Eingängen holen. Toll, im Eintrittspreise ist heuer auch ein MVV-Ticket dabei! Mittlerweile sind auch die Ticketpreise bekannt - Erwachsene zahlen 14,50 Euro. Für Kinder gibts Rabatte. Kids von 6-14 Jahren zahlen 4,50 Euro, unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. Sparen könnt Ihr z.B. mit Gruppenkarten (ab 20 Personen), Dauerkarten, Familienkarten (unser Tipps) oder sog. "Schnupperkarten" (gelten ab 14.30). Zudem zahlen Behinderte, Rentner, Schüler und Studenten weniger.

Dauer und Öffnungszeiten
Das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest geht von Samstag, 17.09. bis Sonntag, 25.09. Geöffnet täglich (auch sonntags) von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Interessante Eckdaten
Die wichtigsten Daten zur Ausstellung des Bauernverbands. Erstmals im Jahr 1811, seit 1996 alle 4 Jahre im Südteil der Theresienwiese. Traditionell findet das Fest parallel zum Oktoberfest auf einer Fläche von rund 120.000 qm (Freifläche, Hallen und Tierzelt) statt. Auf die Messe kommen rund 650 Aussteller, Veranstalter ist der Bayerische Bauernverband.

Festzelt Tradition mit dabei!
Obwohl die Oide Wiesn dieses Jahr (aus Platzmangel) pausieren muss wurde ein Weg gefunden wie die Münchner in ihrem Traditionsfestzelt feiern können. Der "Liebling der Oiden Wiesn" ist tagsüber Teil des "ZLF" und abends für alle Besucher geöffnet. Zudem ist geplant, dass das Bierzelt auch nach Ende des ZLFs auf der Theresienwiese verbleibt. So könnt Ihr dort die vollen 17 Tage jeden Tag abfeiern! Dies ist doch mal ein gelungener Kompromis!

Update 01 - Preview
Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht. So will das "Festzelt Tradition" in der zweiten Woche Eintritt verlangen. Eintrittskosten für ein Bierzelt? Und das auf einem bayerischen Volksfest? Das geht gar nicht! Vor allem nicht in München (Bayerns Landeshauptstadt) und schon gar nicht auf der Wiesn, dem weltweit bekanntesten "Vorzeige-Volksfest" schlechthin!

Eintritt für das Festzelt Tradition Also sicher keine allzu durchdachte Idee.

Auch bleibt für uns fraglich, ob die paar Euro den Verlust an Image, Glaubwürdigkeit und alter, überlieferter, bayerischer Tradition auch wirklich Wert sind. Nett gedacht, schlecht gemacht. Somit von uns leider keine Empfehlung. Schade!

Update 02 - Erste Woche
Entgegen der Ankündigung von "Bauernverband" (ZLF) und "Festring" erst in der zweiten Wiesnwoche einen Eintritt für das Bierzelt zu verlangen (s.o.) muss man für das "Festzelt Tradition" nun sogar bereits in der ersten Woche an den Abenden Eintrittskosten bezahlen!

Sauba liabe Leit! Aba, wenns laffd, dann laffds...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Aktuelle Infos zum Oktoberfest
Kalender + Hotels + Reservierung + Familien + Trachten

Frühlingsfest München auf der Theresienwiese - Preview Munich Spring Festival


Rucksack und Taschen 2016
Verbote bei Rucksack und Taschen
Ab diesem Jahr gibt es ein Verbot für Rucksäcke und grosse Taschen. "Gross" bedeutet dabei alles über 3 Liter Inhalt. Nachdem sich 3 Liter nur die Wenigsten vorstellen können hat der Veranstaler als Richtwert die maximale Grösse 20x15x10 cm genannt.

Was heisst das?
Kleine Dirndltaschen sind weiterhin o.k. Rucksäcke und grössere Taschen müssen bei der Gepäckaufbewahrung abgegeben werden. Diese findet Ihr heuer an jedem Eingang.

Hinweis international
Nachdem sich dies scheinbar noch nicht bei allen Touristen und Gästen aus dem Ausland herumgesprochen hat, folgend der HInweis auch noch einmal in allen möglichen Sprachen!

Deutsch
Bitte beachtet!
Keine Rucksäcke, keine grossen Taschen
Bayerisch
Liabe Leit! Lossts aia Groffe dahoam
Koa Krazn, Rucksog oda grouse Daschn
   
Englisch
Please note!
No backpacks, rucksacks and no big bags
Französisch
S'il vous plaît noter!
Aucun sac à dos et pas de gros sacs
   
Italienisch
Si prega di notare!
Non ci sono zaini e senza grandi sacchi
Spanisch
Por favor, tenga en cuenta!
No hay mochilas y no hay grandes bolsas
   
Portugisisch
Por favor, note!
Não mochilas e sem grandes sacos
Türkisch
Lütfen dikkat!
Hiçbir sirt çantalari ve hiçbir büyük çantalar
   
Norwegisch
Vær oppmerksom på!
Ingen ryggsekker og ingen store poser
Schwedisch
Observera!
Inga ryggsäckar och inga stora påsar
   
Finnnisch
Huomaa!
Ei reput eikä suursäkit
Dänisch
Bemærk venligst!
Ingen rygsække og ingen store poser
   
Luxemburgerisch
Iwweregens!
Nee backpacks a keng grouss Tuuten
Polnisch
Nalezy pamietac!
Nie ma duzych plecaków i toreb
   
Rumänisch
Va rugam sa retineti!
Nu exista nici o rucsaci si saci mari
Irisch
Tabhair faoi deara!
Uimh backpacks agus aon málaí móra
   
Slowenisch
Prosimo, upostevajte!
Ni nahrbtniki in brez velike vrece
Slowakisch
Upozornujeme!
Ziadne batohy a ziadne velké vrecia
   
Zulu
Sicela uqaphele! Ayikho nojosaka futhi akukho namasaka amakhulu
Isländisch
vinsamlegast athugið!
Engar bakpoka og engin stór töskur
   
Litauisch
Atkreipkite demesi!
Nera kuprines ir jokiu didmaisiai
Suaheli
tafadhali kumbuka!
Hakuna backpacks na hakuna mifuko kubwa
   
Vietnamesich
Xin luu ý!
Không có ba lô và không có túi lon
Maori
Me mohio!
No backpack me kahore peke nui
   
Walisisch
Sylwch!
Dim bagiau cefn a dim bagiau mawr
Usbekisch
E'tibor bering!
No çantalari va katta sumkalar
   
Baskisch
Kontutan izan!
Ez motxilak eta poltsak big ez
Lateinisch
Nota!
Non magna Fusce nec augue et


Hilfreiche Infos
Kalender und Termine
Im Terminkalender gibt es Termine und Daten der traditionellen Events und Veranstaltungen sowie das offizielle Programm auf der Theresienwiese. Übersicht der Highlights mit Datum und Uhrzeit in unserem Festkalender. Zudem die aktuellen Betriebs- und Öffnungszeiten - sowohl auf dem "Oktoberfest 2016" als auch beim "Zentral-Landwirtschaftsfest 2016". Erste Infos zum ZLF sind bereits online. Mehr ist geplant, kommt dann aber relativ kurzfristig.

Aktuelle Magazine und Seiten in diesem Jahr
www.Oktoberfest2016.de | www.Oktoberfest2016.com
www.Oktoberfest-2016.de | www.Oktoberfest-2016.com

Hotel und Zimmer buchen
Wir raten München-Besuchern, sich rechtzeitig um ein Hotel oder ein Zimmer zu kümmern! Bei uns findet Ihr Adressen von Hotels in München und Tipps für die Zimmer-Reservierung. Zudem könnt Ihr mit dem "Hotelbooking-Tool" freie Angebote vergleichen und Schnäppchen auch gleich online buchen.

Tischreservierung - Platz im Bierzelt
So gehts... Hilfe, um Tische und Plätze im Zelt zu bestellen. Alle Adressen und Hotlines für Eure Wiesnreservierung. Denn eine zentrale Hotline für die Platz- bzw. Tischreservierung gibt es leider nicht. Daher haben wir Euch eine Liste mit den Namen und Kontaktdaten aller Festzelte zusammengestellt. Wer keine Tische mehr ergattern hat, kann auch heuer bei der Verlosung sein Glück versuchen. Ansonsten gibts für Firmen hier noch Ticketangebote.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Weitere Neuheiten und Trends
Was gibts sonst noch Neues? Lest bei uns die Neuheiten bei Wirten und Zelten. News und Neues auch bei den Schaustellern, Marktständen und Fahrgeschäften. Des Weiteren aktuelle News aus München und angesagte Trends bei Themen wie Dirndl, Trachten, Mode und Lifestyle. Wiesntrends ebenso wie Must-Haves. Links zu den Updates auf der Startseite.

Tipps für Kinder und Familien
Empfehlungen für Familien mit Kindern sowie Infos zum Familientag. Wir informieren über Vergünstigungen und Rabatte. Diese bekommen Kinder und Familien mittags (auf der sog. Mittagswiesn), am Familientag (dienstags) oder auch bei der Aktion "Wiesnhits für Kids". Die günstigen Wiesnhits erkennt Ihr am Aktionsaufkleber an den Kassen der Fahrgeschäften (ein kleiner Dackel). Zudem geben wir Eltern und Familien wieder einige nützliche Ratschläge für den Wiesnbesuch mit Kindern. Günstige Preise und Rabatte auf der Kinderwiesn...

Trends aus der Trachtenwelt
Was ist in? Was out? Was tragen heuer die Madl? Was Buam und Kinder? Infos zum neuen Wiesndirndl 2016 sowie die Mode- und Trachtentrends der angesagten Designer. Aber auch Adressen um Dirndl in München oder im Web zu kaufen. Vom günstigen Partydirndl bis zum edlen Designerdirndl...


Wiesnhits 2016
Ebenso spannend wie der neue Bierpreis ist auch wieder die Frage nach dem neuesten Wiesnhit 2016. Welcher Song wird der Liebling in den Zelten? Welches Lied bringt die Besucher zum Tanzen auf die Tische? So wird die Frage nach den neuen Wiesnhits 2016 bereits wieder im Vorfeld heiss diskutiert.

Wer macht die Hits?
Das Münchner Oktoberfest hat seine eigene "Musik Hitparade". Allerdings gibt es dabei keine Jury, Wahl, Online-Voting, o.ä. So stellt sich einfach nur die Frage welcher Song die Nummer 1 bei den Festbesuchern ist. Denn zum neuen "Wiesnhit 2016" wird wieder der meistgewünschte bzw. meistgespielte Song der Fest-Kapellen. Somit küren letzendlich die Besucher selbst jedes Jahr den neuen Oktoberfesthit.

Welche Songs stehen zur Wahl?
Zur "Wahl" steht eigentlich jedes Lied, das den Besuchern gefällt. Neben aktuellen Hits aus den Charts können dies auch eigens geschrieben Songs und Schlager sein (hier versuchen sich meist bayerische Bands). Ebenso im Rennen sind aber auch Gassenhauer und Evergreens vergangener Zeiten.

Anzeige
Anzeige

Die gössten Hits aller Zeiten?
Auf unserer Partnerseite findet Ihr die grössten Wiesnhits aller Zeiten sowie die Hits der Vorjahre. Und auch zur Wiesn 2016 wird am Ende des Fests dann die Frage beantwortet, welches Lied zum neuen Oktoberfesthit 2016 geworden ist.

Übrigens sprechen wir hier von Musik. Denn es gibt auch "Wiesnhits für Kids". Dies ist jedoch eine Aktion der Stadt München gemeinsam mit den Schaustellern. Dabei gibt es Rabatte für Kinder an den Fahrgeschäften...

Volksfesthits
Welches Lied hat das Zeug zum Gassenheuer? Was denken die anderen? Laut User-Voting auf einer Seite zum Straubinger Gäubodenfest könnten folgende Songs die kommenden bayerischen Volksfesthit 2016 werden...
  1. 66% - "Ham kummst" von Seiler und Speer
  2. 7% - "Alles klar an der Bar" vom Trio Voigas
  3. 6% - "Die Liebe de is gross" von DeSchoWieda
  4. 6% - "Die Glöcknerin von Dingolfing" von d'Dorfrocker
  5. 5% - "Schau doch ned so bös" von den Kinihasn
  6. 5% - "Zipfeschwinga" der Bayern Rapper "Dicht & Ergreifend"
  7. 4% - "Dahoam" vom Vogelmayer
  8. 1% - "O'stoussn & Dringa" von Hüttinger
Bayernhymne
So werdet Ihr bis zum Anstich noch textsicher. Folgend der Liedtext (engl. "Lyrics") der "Bayernhymne". Hier müsst Ihr nur zwei Strophen auswendig lernen. Und schon könnt Ihr im Bierzelt oder auch beim Standkonzert laut mitsingen...

1. Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!
Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Seines Himmels, weiss und blau!
2. Gott mit dir, dem Bayernvolke,
dass wir, uns’rer Väter wert,
fest in Eintracht und in Frieden
bauen uns’res Glückes Herd!
Dass mit Deutschlands Bruderstämmen
einig uns ein jeder schau
und den alten Ruhm bewähre
unser Banner, weiss und blau!


Aktuelle Bierkrüge 2016
Auch dieses Jahr kommen sie wieder frisch gebrannt aus dem Hochofen. Nein, wir meinen nicht die Mandeln sondern die offiziellen Sammlerkrüge des Veranstalters (Stadt München). Von uns "Wiesnkrug" benannt ist der bay. Humpen mit dem neuen Plakatmotiv im restlichen Deutschland vor allem als "Oktoberfestkrug" bekannt (hochdeutsch).

Ergänzend kommt der Sammlerkrug der Festwirte (von uns "Wirtekrug" getauft) ebenfalls in einer Neuauflage. Der offizielle Name der Wirtekrüge ist übrigens "Gemeinsamer Festkrug der grossen Münchner Wiesnwirte".

Bilder und Preise
Jetzt sind die ersten Krüge fertig. Somit auch die ersten Bilder und Preise verfügbar. Wer weitere Infos lesen möchte, klickt auf das jeweilige Bild. Generell gilt - Krügen deren Bilder bereits online stehen können auch schon bestellt werden. Die anderen folgen dann jeweils nach Verfügbarkeit. Update - Ab sofort gibt es auch die neuen Wirtekrüge zu kaufen (s.u).

Online kaufen
Die Preise für die Bierhumpen sind heuer nicht gestiegen. Die Krugpreise haben wir Euch jeweils direkt unter die Bilder geschrieben (inkl. MwSt, zzgl. Versand). Ein Klick auf das jeweilige Bild bringt Euch zur passenden Unterseite im Webshop.

Die Auslieferungen beginnen im August. Wer schnell bestellt ist beim ersten Schwung mit dabei. Alle Sammlerkrüge kommen wieder in limitierter Auflage (solange Vorrat reicht).

Bierkrug vom Oktoberfest 2016 - Modell ohne Deckel

Aktueller Wiesnkrug
Sammlerkrug ohne Zinndeckel
Für 16,- Euro im Shop...
Bierkrug vom Oktoberfest 2016 - Modell mit graviertem Zinndeckel

Oktoberfestkrug 2016
Sammlerkrug mit Zinndeckel
Für 32,- Euro im Shop...
   
Wirtekrug 2016 - Modell ohne Zinndeckel

Der neue Wirtekrug
Sammlerkrug ohne Deckel
Für 22,- Euro im Shop...
Wirtekrug 2016 - Modell mit graviertem Zinndeckel

Bierkrug der Wiesnwirte
Sammlerkrug mit Zinndeckel
Für 34,- Euro im Shop...


Zusatzinfos zu den Krügen
Die beiden Sammlerkrüge sind aus Stein, haben einen Liter Inhalt (Masskrug) und sind in zwei Ausführungen erhältlich. Zum einen bekommt Ihr die Bier- Humpen als "Standard-Edition", also als bayerischen Bierkrug ohne Deckel. Zum anderen gibt es die beiden Krüge heuer auch wieder als hochwertigere "Sammler-Edition". Dann kommt der Festkrug mit Zinndeckel. Der Deckel ist hochwertig und wird per Hand an den Henkel angegossen (sog. Deckeln). Lest dazu auch die Infos zur Herstellung...

Bei beiden Modellen werden die jeweiligen Zinndeckel auch heuer wieder mit einem neuen Motiv graviert. Weitere Bierkrüge und Glaskrüge im Shop...

Surftipp...
Unsere Seiten und Magazine werden laufend aktualisiert und ausgebaut. Wenn bisher noch ein Thema fehlt, findet Ihr auf unseren Partnermagazinen sicher passende Infos. Ansonsten besucht auch unsere Magazine der Vorjahre. Auch dort bekommt Ihr viele nützliche Tipps und Empfehlungen sowie Adressen und Informationen zum grössten Volksfest der Welt!


Weitere Magazine mit Infos und Terminen der Jahre
www.Oktoberfest2015.de | www.Oktoberfest2015.com
www.Oktoberfest2017.de | www.Oktoberfest2017.com


Frühlingsfest München
Hurrah, der Frühling ist da!
Passend zum schönen Wetter beginnt in München auch die Volksfest-Saion. So heisst es jetzt wieder... "Auf gehts zum Frühlingsfest!". Bereits am 01. April öffnet die Kirmes auf der Dülferwiese. Mitte April startet dann auch die Frühlingswiesn auf der Theresienwiese. Das Münchner Frühjahrsfest geht 2016 von Freitag, 15. April bis Sonntag, 01. Mai. Schaugts vorbei! Was heuer geboten wird? Lest weiter oder besucht unser Frühlingsfest-Special...

Firetage der Münchner Feuerwehr
Unser Top-Tipp ist heuer das "Firetage Festival" der "Freiwilligen Feuerwehr". Parallel zum Volksfest wird das 150. Jubiläum der Münchner Feuerwehr mit einem Mega-Event auf der Festwiese gefeiert. Euch erwartet ein buntes Programm mit viel Action und Highlights. Neben spektakulären Vorführungen auch Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Termin der Firetage ist am mittleren Wochenende der Frühlingswiesn, also am 23. und 24. April. Eintritt ist frei, Vorführungen und Mitmachen ebenfalls kostenlos. Firetage der Feuerwehr...

Veranstaltungstipps
Was gibts an Highlights auf der Miniwiesn im Frühling? Zunächst gehören Flohmarkt (16.04), Oldtimertreffen (17.04) und Familientage (immer dienstags) zu unseren Veranstaltungstipps. Nett sind auch die Feuerwerke auf der Theresienwiese, die das Wochenende einläuten.

Brauchtum und Freibier
Und sonst? Der "Tag des bayerischen Brauchtums" wurde auf das letzte Wochenende verschoben und findet so erst am 01. Mai statt. Freibier gibts auch wieder. Holt Euch Eure kostenlose "Mass-To-Go" bei der Eröffnung am 15.04. Das "Mini-Wiesn Warm-up" findet wieder am Zugspitz (also schräg gegenüber vom Haupteingang) auf der Theresienhöhe statt. Ansonsten gibt es Freibier und Hendl auch wieder bei der Frühlingsfest-Verlosung...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Termine | Reservierung | Festzelte | Hotels | Bierkrüge | Plakat | Bierpreise
Shop | Neuheiten | Verlosungen | Barometer | Wiesnaufbau | Bierkönigin | Volksfeste
Öffnungszeiten | Anfahrt | Lageplan | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer


Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan by RAW/Stadt München, Bilder Krüge der Hersteller, Hotel und Zimmer by Munich Bold Hotels, Dirndl und Tachten sind von Sportalm Kitzbühel, Bilder vom "Wiesnzelt am Stiglmaierplatz" by Edition Sportiva. Kuhbild "ZLF" von Dominik (Oberstdorf). Weitere Souvenirs vom Wiesnshop und jeweils beteiligten Partnern. Bilder der bayerischen Bierkönigin vom Bayerischen Brauerbund e.V. Alle Infos, Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam sowie Dirndlteam, Trachtenteam und den jeweils beteiligten Partner. Bilder, Namen, Ideen, Konzepte, Texte, Infos, Datenbank, etc sind urheberrechtlich, namensrechtlich, kennzeichenrechtlich oder auch zum Teil auch markenrechtlich geschützt und alleinig Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben, Termine und Daten auf unseren Seiten erfolgen ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum auf den Magazinen vorbehalten

Oktoberfest 2015 | Oktoberfest 2017

© Oktoberfest 2016 - Alles zur Wiesn in München - Magazin vom Wiesnteam
Bitte beachtet die Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer
Please note copyright and rights of names and trademarks in our disclaimer
Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved